Anfang März stellte OUKITEL auf der MWC das K6000 Plus, den Nachfolger des Erfolgsmodells K6000 Pro vor.
Hier nun die bekannt gewordenen Details:

Oukitel liefert uns im K6000 Plus einen 6080mAh Akku, also eine etwas höhere Kapazität als beim K6000 Pro. Integriert wurde die Standard Schnelladefunktion womit es möglich ist, das K6000 Plus mit dem mitgelieferten Flash-Ladegerät mit 12V / 2A in ca. 1 Stunde und 40 Minuten komplett aufzuladen.

Das 5.5“ FHD Display kommt vom bekannten Hersteller AUO und erhält ein Touch Glas von Asahi.
Wie auf ersten Fotos gut zu erkennen ist, wurde der Fingerabdruck-Sensor diesmal auf der Vorderseite in der Home-Taste untergebracht:

Der aktuelle MediaTek MT6750 Octa-Core-Chipsatz und Android 7.0 als OS sind eine aktuelle, bewährte Kombination die auch im K6000 Plus Verwendung findet.
Durch den niedrigeren Stromverbrauch der Kombination Chipsatz / Betriebssystem wird die Akkulaufzeit besser sein als beim K6000 Pro.

Der Kamera Sensor ist ein echtes Highlight: er stammt aus dem Hause Omnivison und trägt die Bezeichnung 16880 und liefert echte 16MP Auflösung. Die neueste PDAF Technik sorgt für schnellste Autofocus Reaktionen für optimale Ergebnisse.
Der Front Sensor bietet einen 8MP Sensor mit 80° Weitwinkel.
Beide Sensoren liefern echte 16 MP und 8 MP im Gegensatz zu vielen anderen Mitbewerbern, die uns dies nur interpoliert anbieten.

Das K6000 Plus wurde einige Gramm leichter als die vorherige Version K6000 Pro; Details hat Oukitel dazu aber noch nicht verraten.
Das Design ist prägnanter und exquisiter als beim Vorgängermodell wie ich finde.

Intern wird das K6000 Plus als „Eroberer“ bezeichnet – bei den genannten Specs könnte das durchaus zutreffen.

Laut dem OUKITEL-Produktteam soll das K6000 Plus Ende März auf den Markt kommen, wir halten euch auf dem Laufenden.

Alle aktuellen Oukitel Smartphones gibt es bei unserem Partnershop CECT Shop:
Oukitel im CECT Shop mit deutschem Support 

  • Chris

    Hallo Ralf, weisst du ob das Plus alle LTE Bänder abdeckt, also auch Band 20?

    • hallo Chris, ja, Band 20 wird bei allen Oukitel Modellen unterstützt -auch beim K6000 Plus